Monatliches Archiv: August 2021

ADD hält Bürgerbegehren für unzulässig

Anlässlich der Pressekonferenz der Kreisverwaltung Vulkaneifel erklärte Jens Jenssen, Vorsitzender der Fraktionsgemeinschaft von SPD und UWG im Kreistag, letzte Woche: „Wir bedauern sehr, dass das Bürgerbegehren rechtlich nicht zulässig ist und verstehen die Enttäuschung der Initiatoren und Unterzeichner. Für uns ist die Sache damit aber keinesfalls erledigt. Wir wollen die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger stärken und sie in der

Weiterlesen